15.11.2015


Heute ist endlich mal wieder so ein trister Herbsttag, an dem man sich am liebsten in die Wohnung verziehen und eine warme Tasse Tee trinken möchte. Deshalb zeige ich euch noch ein Outfit, dass ich vor Ewigkeiten getragen habe, als wir meine Schwester in Dresden besuchen waren. Es war ganz simple und einfach weil ich vorher noch in der Schule war, aber trotzdem mochte ich es sehr gerne, vor allem weil ich Sachen getragen habe, die mir etwas bedeuten. Die Bluse habe ich von meiner Mutter bekommen, als wir einkaufen waren: Meine Schwester, meine Mutter und ich waren zusammen in meiner Heimatstadt unterwegs und haben einfach so ein bisschen gebummelt, so was genieße ich immer sehr. Die Jeansjacke ist für mich ein Erinnerungsstück aus New York. Ich hatte mir ursprünglich genau die gleiche gekauft als ich in Los Angeles war, die habe ich dann aber verloren, leider... Aber da wusste ich zum Glück schon, dass ich nach New York fliege und habe mir vorgenommen mir dort eine neue zu kaufen und habe es dann natürlich auch getan vor allem weil sie nur 30 Dollar gekostet hat und somit, wenn man den damaligen Wechselkurs bedenkt, hätte ich die nicht mal bei H&M so billig gekriegt vermutlich.

Today is a typical day for November. You just want to be in you flat, drinking warm tee in your cosy bed. That's why I show you a really old outfit. I wore it in Dresden when I was visiting my sister this September. It's really easy and simple because I just came out of school. Nevertheless I really like it because I wear many things that have a meaning for me. I got the blouse from my mum when we, my sister, my mum and I, were shopping in my hometown and it was such a great day we had a lot of fun and it was like we were all living together and not everywhere in Germany. The jacket is a memory to New York. Actually I bought the same in Los Angeles when I was 15 but I lost it. Luckily I went to New York some time later and so I knew I could get another one. I bought it for 30 Dollar and back then it was even cheaper than a jacket by H&M because of the exchange rate, which was really cool for me because I really love it and wear it so often.







blouse: United Colors of Benetton
jacket: Levis
jeans: Asos
shoes: Just Fab
bag: Zara

Kommentare

  1. awesome!! ;-)


    i invite to me too


    www.live-style20.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Schönes Alltags-Outfit =)
    Ich finde es immer schön, wenn man mit den Teilen persönliche Erinnerungen verbindet!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen